Medienbüro Hamburg: Powertraining Videojournalismus

Gepostet am 17. Juli 2013

Seit ein paar Jahren schule ich im Medienbüro Hamburg Interessierte im Videojournalismus. In fünf Tagen lernen die Teilnehmer auf der einen Seite die Kamera (Sony EX1), die dazugehörige Technik und den Schnitt (Final Cut X) kennen. Auf der anderen Seite müssen sie die technische Seite dann aber auch mit der journalistischen verbinden und einen Beitrag realisieren. Das ist viel für nur fünf Tage. Dennoch gibt es immer wieder schöne Beispiele, wie dieses aus dem letzten Kurs:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.