Endlich?

Gepostet am 13. April 2015

4/3″ Chip und ein 13x Objektiv mit Blende 2,8-4,5. Dazu 4k, ein Bildstabilisator und das alles ziemlich kompakt. Das sind die zentralen Daten der neuen Panasonic AG-DVX200. Die Kamera wurde gerade auf der NAB vorgestellt, der Preis soll bei etwa 5000$ liegen, hier vermutlich also 5000 Euro kosten. Allein diese Daten sind sehr interessant und könnten das Zeug haben, die EX3 nun endlich in Rente zu schicken und vielleicht sogar die GH3 abzustoßen. Ich bin gespannt auf erste Tests. Die Kamera soll allerdings erst im Herbst zu kaufen sein. Aber vielleicht ist das endlich die Fusion aus DSLR und bekannter kompakter Videokamera.AG-DVX200-2-side

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.